top of page

Konfigurieren Sie Microsoft Teams Ticketing als Fehlerverfolgungs- und Release-Management-Tool

Hallo zusammen,


wir möchten Ihnen mitteilen, wie wir bei TeamsWork die Ticketing-App als Fehlerverfolgungs- und Release-Management-Tool verwenden.


1) Eine Ticketing-Instanz hinzufügen

Fügen Sie eine neue Ticketing-Instanz in einem Kanal hinzu. Nennen wir unsere Tabulation "Tickets".

Denken Sie daran, dass später alle Mitarbeiter, die berechtigt sind, einen Fehler zu melden oder eine Änderungsanforderung zu stellen, Zugriff auf diesen Kanal haben müssen.


2) Ihre Ticketing-Instanz konfigurieren

Im Einstellungsbereich:

Abteilung: Fügen Sie alle Abteilungen in Ihrem Unternehmen hinzu: IT, Vertrieb, Marketing, Beschaffung usw.

Kategorie: Sie könnten Komponenten Ihrer Software auflisten: Chatbot, Formular, Liste, Einstellungen

Tags: Eine erste Tag-Kategorie könnte die Art der Tickets sein, z.B.: Fehler, Änderungsanforderung. Eine zweite Kategorie könnte die Sprintnummer oder Versionsnummer sein, z.B.: Backlog, V1.0, V1.1. Andere Kategorien könnten Story Points usw. sein. Dank der Tags und Tag-Kategorien können Sie Ticketkategorien erstellen, die Ihren Anforderungen entsprechen.


3) Fügen Sie das Entwicklungsteam und die Mitarbeiter in Ihren Teams hinzu

Fügen Sie das Entwicklungsteam, das die Tickets bearbeiten soll, als Teambesitzer in Ihrem Kanal hinzu. Team Owner erscheinen in der Zuweisungsliste.


Fügen Sie alle Mitarbeiter hinzu, die einen Fehler melden oder eine Änderungsanforderung stellen könnten, als Teammitglieder in Ihrem Kanal.


4) Änderungsmanagement

Ordnungsgemäße Änderungsmanagement-Aktivitäten umfassen:

-(Über-)Kommunikation des neuen Verfahrens an alle Mitarbeiter, offensichtlich in Teams

-Schulung der wichtigsten repräsentativen Mitarbeiter


Et Voila! Ihre neue Support-Organisation ist einsatzbereit.


Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.


Probieren Sie die App selbst aus und erleben Sie die Vorteile!





0 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page